Antworten auf alle Fragen rund um Open Educational Resources (OER)

Zurück zur Startseite

Wo finde ich rechtliche Unterstützung zu Bildung und OER?

Eine mögliche Anlaufstelle ist das Informationsportal iRights.info.

Aus verschiedenen Perspektiven – Recht, Politik, Technik, Kultur – berichtet irights.info verständlich und praxisorientiert für Laien, aber auch für Profis. Sie erläutern, was erlaubt und was verboten ist, machen Schwachstellen bekannt, fördern die Diskussion über Gegenwart und Zukunft des Urheberrechts und die Auswirkungen des Internets auf unser Leben. Für diese Arbeit wurde iRights.info unter anderem mit dem „Grimme Online Award“ in der Kategorie Information, dem Klicksafe-Preis für Sicherheit im Internet und bei den Lead-Awards ausgezeichnet.
Nahezu alle Texte und Grafiken bei iRights.info stehen unter Creative-Commons-Lizenzen. Das bedeutet, dass die Inhalte kostenlos von anderen weiter verwendet werden dürfen. Damit wollen sie zum freien Wissen beitragen und die Inhalte möglichst weit streuen, und würden sich freuen, wenn ihre Informationen verteilt und vielfältig genutzt werden. iRights.info darf keine Rechtsberatung im Einzelfall leisten. Es gibt aber die Möglichkeit, sich an die Rechtsanwälte von iRights.Law zu wenden.

Die Inhalte für die Antwort und die weiteren Hinweise sind eine inhaltliche Übernahme aus: Was ist iRights.info?. Von: iRights.info unter CC BY 4.0. (Bearbeitung: )

Permalink: https://oer-faq.de/faq/IR-1-1

War diese Antwort hilfreich?
JaNein