Antworten auf alle Fragen rund um Open Educational Resources (OER)

Baut Creative Commons eine eigene Datenbank mit CC-lizenzierten Inhalten auf?

Um eine Vorstellung von den Nutzungsmöglichkeiten durch die CC-Lizenzen zu vermitteln, stellt Creative Commons regelmäßig auf der (internationalen) Homepage beispielhaft neue Projekte vor, die CC-Lizenzen verwenden. Dabei handelt es sich aber weder um einen umfassenden Katalog all dessen, was mit Creative Commons-Lizenzverträgen heute gemacht wird, noch um den Aufbau einer Datenbank.

Weiterlesen »

Was muss ich allgemein beachten, bevor und während ich CC-lizenziertes Material nutze?

Wenn Sie gegen die Bedingungen einer CC-Lizenz verstoßen, endet die Lizenz automatisch. Lizenzgeber:innen können dann gegen eine Verletzung der Lizenzbedingungen rechtlich vorgehen. Bevor Sie also das CC-lizenzierte Material nutzen, ist es notwendig, sich mit den Lizenzbedingungen vertraut zu machen. Der Lizenzhinweisgenerator der Wikimedia Foundation kann hier eine Hilfestellung leisten. Wenn Sie das Material in einer […]

Weiterlesen »

An wen wende ich mich, wenn ich einen Inhalt auf eine Weise nutzen möchte, den die CC-Lizenz nicht zulässt?

Beispiel: Sie möchten ein Musikstück, das unter einer CC BY-ND-Lizenz (Namensnennung, keine Bearbeitung) steht, in Ihrem Film als Hintergrundstück aufnehmen. Dies ist eine Bearbeitung im Sinne der ND-Lizenzbedingung. Die ND-Lizenzbedingung erlaubt das Teilen bearbeiteter Inhalte aber nicht, sodass Sie die Rechteinhaber:in des Musikstückes kontaktieren und um gesonderte Erlaubnis bitten müssen, bevor Sie den Film veröffentlichen […]

Weiterlesen »

Was sind Creative Commons-Lizenzen?

Creative Commons bietet eine Auswahl von sechs Lizenzen. Es gibt also nicht nur den einen Lizenzvertrag. Sie bilden unterschiedliche Interessenlagen ab: Soll die kommerzielle Verwendung erlaubt sein oder nicht? Sollen die Inhalte abgewandelt werden dürfen? Oder sollen Abwandlungen zwar erlaubt, aber ebenfalls unter freien Bedingungen weitergegeben werden müssen? Zu diesen Fragen kann man die passende […]

Weiterlesen »

Fallen die Creative Commons-Lizenzen unter den Begriff „Open Source“?

Die Bestrebungen von Open Source waren gewissermaßen Vorläufer der Idee von Open Content (oder Open Culture) für kreativ Geschaffenes: Hier wie dort will man der Allgemeinheit – unter gewissen Bedingungen – eine freie Nutzung von Inhalten ermöglichen. Mithilfe der Creative Commons-Lizenzen lässt sich Open-Content-Idee verwirklichen. Mehr Informationen zu freier und Open Source-Software und Lizenzierungsfragen gibt […]

Weiterlesen »

Was kann mit CC-Lizenzen freigegeben werden und worauf sind sie anwendbar?

Beispiele für urheberrechtlich geschützte Werke sind Musikkompositionen, originelle Fotografien, Illustrationen oder Texte. Voraussetzung ist, dass diese Inhalte als „persönliche geistige Schöpfungen“ auch tatsächlich dem Urheberschutz zugänglich sind. Nicht geschützt sind Ideen, wissenschaftliche Theorien oder Tatsachen und Konzepte. Neben „Werken“ kann mit den Creative Commons-Lizenzen auch Material freigegeben werden, das unter die „Verwandten Schutzrechte“ (auch „Leistungsschutzrechte“) […]

Weiterlesen »

Können Suchmaschinen im Netz gezielt CC-lizenzierte Inhalte auffinden?

Möglich wird die Maschinenlesbarkeit der CC-Lizenzen mit dem CC REL-Code. REL steht für „Rights Expression Language“. Das ist ein Standard, mit dessen Hilfe die CC-Lizenzen maschinenlesbar werden.

Weiterlesen »

Was besagen die einzelnen CC-Lizenzelemente und wie können sie miteinander kombiniert werden?

Namensnennung (BY): BY ist das Grundmodul einer jeder CC-Lizenz und gewährleistet die „Attribution“ bei der Weitergabe des lizenzierten Materials. Wird es zum Beispiel in einem gedruckten Buch verbreitet, aufgeführt oder auf einer Website öffentlich zugänglich gemacht, müssen Autor:in bzw. Rechteinhaber:in genannt und ein Lizenzhinweis gesetzt werden (mehr hier). Nicht-Kommerzielle Nutzung (NC – Non Commercial): Das […]

Weiterlesen »

Was sind „generische“/internationale CC-Lizenzen (auch als „unported” bezeichnet), und was sind „portierte” Lizenzversionen?

Die letzte Portierung in deutsches Recht stammt damit von der Vorgängerversion 3.0. Sie kann auch heute noch eingesetzt werden. Allerdings empfiehlt die Organisation Creative Commons den Einsatz der internationalen Lizenz in der aktuellen Version 4.0. Portierte Versionen haben möglicherweise die Hürden für Lizenzgeber gesenkt, CC-Lizenzen einzusetzen. Auf der anderen Seite kann dadurch der internationale Einsatz […]

Weiterlesen »

Geht es bei Creative Commons nur um Lizenzverträge?

Doch selbst wenn man sich auf die juristischen Werkzeuge beschränkt, werden von der Creative Commons Foundation nicht nur Lizenzverträge zur Verfügung gestellt. Vor allem ist hier die die Public Domain Mark zu nennen. Sie ist ein Hinweis auf die Gemeinfreiheit von Inhalten: Für Inhalte, die keinen Urheberrechtsschutz genießen, macht die Public Domain Mark dies für […]

Weiterlesen »