Antworten auf alle Fragen rund um Open Educational Resources (OER)

Welche CC-Lizenzen gibt es?

„BY“ steht für Namensnennung (die Verpflichtung, den Autor und andere Personen zu nennen); „NC“ (NonCommercial) steht für „nicht-kommerziell“ (die kommerzielle Nutzung ist von der Lizenzerteilung ausgenommen); „ND“ (NoDerivatives) bedeutet „keine abgeleiteten Werke“ (nur exakte Kopien des Werks dürfen geteilt werden); und „SA“ (ShareAlike) bedeutet, dass das Werk geändert werden darf, und geänderte Versionen veröffentlicht werden […]

Weiterlesen »

Wie finde ich meine richtige CC-Lizenz für meine OER?

Infografik: Welche CC-Lizenz ist die richtige für mich? von Jöran Muuß-Merholz für wb-web unter CC BY-SA 3.0

Weiterlesen »

Gibt es eine Checkliste, wenn ich Materialien als OER zur Verfügung stellen möchte?

Prüfen Sie, ob eine freie Lizenz das Richtige für Ihr Werk ist. Die zwei Prüffragen lauten: Wollen Sie, dass dieser Inhalt möglichst weite Verbreitung findet? Sind Sie bereit, dafür ein Stück weit die Kontrolle über das was mit dem Inhalt weiter geschieht abzugeben? Prüfen Sie, ob Sie alleine berechtigt sind, die Lizenz zu erteilen. Um […]

Weiterlesen »

Was ist eine offene Lizenz?

Ein breites Spektrum an rechtlichen Regelungssystemen, welche die Lizenzierung von OER regeln, ist im Entstehen begriffen. Einige dieser Regelungssysteme erlauben nur die Vervielfältigung, andere ermöglichen es dem Nutzer, die verwendeten Bildungsmaterialien auch anzupassen und zu bearbeiten. Am bekanntesten ist das Lizenzsystem von Creative Commons (CC-Lizenzen; siehe http://de.creativecommons.org/), einer 2001 gegründeten gemeinnützigen Organisation. Dieses bietet den […]

Weiterlesen »

Wie stark kann ich OER zu meinen eigenen Zwecken verändern?

Beispiele für die Art und Weise, wie OER verändert werden können: Vermischung: OER werden miteinander gemischt und zusätzlicher Inhalt wird hinzugefügt, um eine ganz neue Ressource zu schaffen. Dies ist z. B. üblich, wenn die Entwickler von Kursen Materialien und Ressourcen gestalten, die einem lokalen Curriculum oder Studienplan entsprechen müssen. Bearbeitung: Eine Bearbeitung liegt vor, […]

Weiterlesen »

Wer garantiert die Qualität von OER?

Wenn Einrichtungen mehr Bildungsinhalte online zur Verfügung stellen, werden sie auch sicherstellen wollen, dass diese Inhalte ein gutes Licht auf ihre Institution werfen, und daher in die Verbesserung ihrer Qualität investieren, bevor sie sie in Sammlungen bereitstellen. Im Bereich der OER wird die Qualitätssicherung daher durch die Entwicklung solcher Repositorien unterstützt, welche zumindest erste Ansätze […]

Weiterlesen »

Ist eine Doppellizenzierung oder Parallellizenzierung möglich?

Im Jahr 2014 fand eine CC-Lizenztextlesung in Form einer Podiumsdiskussion mit Dr. Till Kreutzer (Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Urheber-, Persönlichkeits- und Datenschutzrecht), John H. Weitzmann (Legal Project Lead bei Creative Commons Deutschland und Regional Coordinator Europe bei Creative Commons) und Kristin Narr (Medienpädagogin) statt. Dabei wurde der Lizenztext von der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 DE unter […]

Weiterlesen »

Kann ich mehrere Materialien miteinander kombinieren, die unter unterschiedlichen CC-Lizenzen stehen?

Wenn Ihre Kombination der Materialien eine Bearbeitung darstellt (siehe hier), hängt es davon ab, unter welchen Lizenzbedingungen die Inhalte stehen, die Sie kombinieren und weitergeben wollen. Stehen nun zwei oder mehr Inhalte unter unterschiedlichen Lizenzen, müssen Sie prüfen, ob die Lizenzen zueinander kompatibel sind. Eine „Lizenzinkompatibilität“ tritt beispielsweise auf, wenn zwei Inhalte mit unterschiedlichen CC-Modulen […]

Weiterlesen »

Was ist, wenn der Lizenzgeber gar nicht berechtigt war, einen Inhalt unter einer CC-Lizenz zu teilen?

Das liegt daran, dass Sie Nutzungsrechte nicht „gutgläubig erwerben“ können: Auch bei einem „angemaßten“ Urheberrecht (jemand CC-lizenziert ein fremdes Werk, ohne dazu berechtigt zu sein) kann der wirkliche Rechteinhaber jeden späteren Nutzer wegen einer Urheberrechtsverletzung in Anspruch nehmen. Die Verwendung einer CC-Lizenz bietet also keinerlei Garantie, dass sie auch berechtigterweise geschieht. Das ist eine gewisse […]

Weiterlesen »

Was fällt unter die CC-Lizenz, wenn eine Datenbank unter einer CC-Lizenz lizenziert ist?

Sollen hingegen die Lizenzierung der Datenbank und ihrer enthaltenen Elemente (wie zum Beispiel Abbildungen) nicht gleich laufen, so müssen Lizenzgeber:innen das ausdrücklich kenntlich machen. Für diesen Anwendungsfall gibt es auch spezielle Lizenzen, die dies ausdrücklich klarstellen: Um allein eine Datenbank zu lizenzieren – also ihre Struktur, nicht die enthaltenen unabhängigen Elemente –, bieten sich die […]

Weiterlesen »

Wer entscheidet bei einer Datenbank darüber, ob sie unter einer CC-Lizenz geteilt werden darf?

Möglicherweise muss man sich beim Teilen der Datenbank auch um die Rechte bezüglich der einzelnen in der Datenbank enthaltenen Elemente kümmern: Sofern diese Elemente für sich geschützt sind und Dritte Rechte daran innehaben, müssen auch diese Personen die nötigen Rechte einräumen, damit die Elemente der Datenbank (mit)lizenziert werden können. Wenn Sie die nötigen Rechte nicht […]

Weiterlesen »